Familienfest zum Weltkindertag am 22. September 2017

Auch 2017 feiert das Familienzentrum Bad Soden wieder ein Fest zum Weltkindertag, der dieses Jahr unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ steht. Dieses Thema wurde deutschlandweit für Veranstaltungen anläßlich des Weltkindertages gewählt.  Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen unter diesem Motto dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen. Im unmittelbaren Lebensumfeld der Kinder, in Schulen und Kitas, in Städten und Gemeinden, aber auch auf Landes- und Bundesebene müssen Kinder und Jugendliche Gelegenheiten bekommen, ihre Ideen und Meinungen einzubringen, fordern die Organisatoren der zentralen Veranstaltungen UNICEF und Deutsches Kinderhilfswerk.


Das Bad Sodener Fest zum Weltkindertag wird im Hof der Hofreite, die im Bad Sodener Wilhelmspark ist, am Freitag, den 22. September 2017, ab 15.00 Uhr stattfinden. Höhepunkt des Nachmittags wird das Mitmachkonzert „Wertvoll“ – eine musikalische Entdeckungsreise im Reformationsjahr“ des bekannten Liedermachers Uwe Lal sein. Er lädt die Kinder dazu ein, wie Luther vor 500 Jahren ihre Stimme zu erheben und sich lautstark zu Wort zu melden. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im evangelischen Gemeindehaus, Zum Quellenpark 54, statt.


Alle Bad Sodener Familien sind mit ihren Kindern, Oma, Opa, Freund oder Freundin herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und mitzufeiern. Selbstverständlich gibt es wieder Getränke und Leckereien, die auch in diesem Jahr kostenlos angeboten werden. Spenden zur Deckung der Kosten sind aber herzlich willkommen.
Für Rückfragen steht die Koordinatorin des Familienzentrums Martina Aleweld unter der Telefon-Nummer 0172-8290546 zur Verfügung.