Drop In(klusive) Storchen-Café

Seit September gibt es das Drop In(klusive) „Storchen-Café“. Es findet immer wöchentlich statt. Freitags zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr haben Schwangere und Familien mit kleinen Kinder bis 3 Jahre die Möglichkeit, sich bei einem Frühstück zu treffen. Egal in welchem Schwangerschaftsmonat oder wie alt das Baby ist, es gibt so viele Fragen und so vieles zu berichten, wenn man schwanger ist oder das Baby endlich da ist. Wer sich also gerne mit anderen Eltern austauschen möchte über Themen rund ums Eltern-Sein, aber auch wer sich einfach nur mal nett unterhalten möchte, ist herzlich eingeladen. Krabbeldecken und Spielsachen liegen bereit.


Das Drop In(klusive) „Storchen-Café“ findet im Evangelischen Vorkindergarten, Händelstr. 50, 65812 Bad Soden, statt. Das Frühstück ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Information erhalten Sie unter familienzentrumbadsoden(at)web.de oder unter 0172-8290546 (Martina Aleweld). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Die Umstellung auf einen wöchentlichen Rhythmus wird möglich, weil das Drop In(klusive) „Storchen-Café“ ab sofort eine der offenen Anlaufstellen für Eltern mit Kleinkinder, „99 Drop In(klusive) in Hessen“, ist. Es handelt sich um ein Landesprojekt, das vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) und von der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie finanziell und fachlich unterstützt wird. Die offenen Angebote sollen Familien – egal aus welchen Land sie kommen - einen unkomplizierten Zugang zueinander ermöglichen, um sich in der neuen Lebenssituation mit Kind besser zurechtzufinden.