Informationsveranstaltungen

Abwechslungsreiche Familienküche

Familien-Alltag ist in Corona-Zeiten zusätzlich schwierig geworden – Homeoffice, Kita-Schließungen usw. machen den Eltern das Leben oft schwer. Dann auch noch ein vernünftiges Essen auf den Tisch zu bringen, ist herausfordernd. Aber wie kann das Familien-Essen abwechslungsreich, gesund und lecker zubereitet werden? Was gehört zu einer ausgewogenen Mahlzeit und welche Lebensmittel und Getränke brauchen Kinder und Erwachsene? Wie können Mahlzeiten kindgerecht zubereitet werden? Um diese und weiter Fragen zu beantworten lädt das Familienzentrum Bad Soden Eltern zu einer digitalen Info-Veranstaltung am Mittwoch, dem 8. Juni 2022, um 20.00 Uhr, ein. Junge Eltern erfahren, was sie bei der Lebensmittelauswahl beachten können und welche Angaben auf Verpackungen dabei hilfreich sind. Außerdem gibt es Tipps für den Lebensmitteleinkauf und die Lagerung zuhause. Eine Ernährungsberaterin der Verbraucherzentrale Hessen führt in das Thema ein und steht gerne für Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hessen durchgeführt! Die Verbraucherzentrale Hessen bietet in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Verbraucherbildung in Familienzentren“ Online-Vorträge zu wichtigen Verbraucherschutzthemen an. In einer entspannten und ungezwungenen Atmosphäre bieten die Online-Vorträge viel Wissen und nützliche Informationen – angepasst auf die Interessen junger Familien.

Um den Zugangs-Link zu bekommen, muss man sich unter der Email familienzentrum.bad-soden@ekhn.de anmelden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch das Alter Ihrer Kinder an, damit die Referentin darauf eingehen kann! Für Rückfragen steht die Koordinatorin des Familienzentrums Bad Soden unter der Telefonnummer 0172-8290546 gerne zur Verfügung. 

 

Termin: Mittwoch, 8. Juni 2022, 20.00 Uhr